Ein Traum aus roten Perlen – unser Johannisbeergelee

Ein Traum aus roten Perlen – unser Johannisbeergelee

  Es ist Beerenzeit! Heute haben wir wieder ein Gelee-Experiment für Euch: roter Johannisbeergelee. Klingt nicht ungewöhnlich, ist es aber. Denn wir haben uns daran erinnert, wie unsere Großeltern damals Gelees und Marmeladen gekocht haben. Nämlich ohne Geliermittel!...
Kleine Ernte, großer Geschmack: Beerenmascarponetarte.

Kleine Ernte, großer Geschmack: Beerenmascarponetarte.

  Zugegeben, die hungrigen Schnäbel unserer gefiederten Nachbarn haben ganze Arbeit geleistet und die Ernte  unsere jungen Sträucher war nicht besonders ergiebig. Das hindert uns aber nicht daran die verbliebenen fruchtigen Perlen zu genießen. Hier noch ein Bild der...
Ich glaub mich laust … die Laus.

Ich glaub mich laust … die Laus.

  Nachdem wir den Mehltau mehr oder weniger erfolgreich zurückgeschlagen haben (der Salbei treibt inzwischen wieder ganz zaghaft aus), ließ der nächste Ärger nicht lang auf sich warten. Einer unserer kleinen Johannisbeersträucher ist von einer massiven Armee schwarzer...